Der RapidoScan weist eine Mess-Rate auf, die alle derzeit am Markt befindlichen Lichtgitter-Systeme erheblich übertrifft. Jeder singuläre Strahl wird innerhalb von 5µs verarbeitet.

Bereits über diese Leistungs-Optimierung ist der RapidoScan extrem schnell. Die Dauer eines gesamten Messzyklus hängt beim RapidoScan nur von der gewählten Strahlanzahl ab. Je weniger Strahlen sie anwählen, umso kürzer dauert der Messzyklus. Eine klare lineare Abhängigkeit ohne einen zu berücksichtigenden Minimalwert für die Zyklusdauer. Dadurch wird die Mess-Rate noch weiter gesteigert.

Die hohe Geschwindigkeit bleibt bei Messung transparenter Objekte unverändert hoch.

Die Vorteile für Sie

  • Höhere Förderband-Geschwindigkeit
  • Gesteigerter Objekt-Durchsatz
  • Erkennen kleinerer Objekte
  • Intensiveres Oversampling/Mittelwertbildung möglich